Die Fachstelle

Die Fachstelle für tiergerechte Tierhaltung und Tierschutz wurde aufgrund von § 18 Abs. 6 Tierschutzgesetz zur Erhöhung der Rechtssicherheit und der Verbesserung des Vollzuges hinsichtlich der tierschutzrechtlichen Haltungsbestimmungen eingerichtet.

Die Fachstelle prüft und begutachtet

  • Haltungs- und Stallungseinrichtungen sowie sonstige technische Ausrüstungen im Nutztierbereich
  • Unterkünfte und Zubehör sowie sonstige Einrichtungen im Heimtierbereich

Melden Sie sich bei uns!

Unser Team ist gerne für Sie da!

 

 

Fachliche Unterstützung bei der Bewertung von Heimtierzubehör im Praxiseinsatz:

 

canis-sapiens-logo

Mag. Ursula Aigner, tierschutzqualifizierte Hundetrainerin, Verhaltensbiologin und gerichtlich beeidete Sachverständige für Hunde http://www.canis-sapiens.at/

 

 

BernadetteAltrichterBernadette Altrichter, BSc, Verhaltensbiologin, ganzheitlich orientierte Hundeverhaltenstrainerin, Tierpsychologin 

 

 

4JEuxAlMm

Dr. med. vet. Christine Arhant, Dip. ECAWBM (AWSEL), Institut für Tierhaltung und Tierschutz

 

 

Kontakt

Fachstelle für tiergerechte Tierhaltung und Tierschutz
1210 Wien, Veterinärplatz 1
Gebäude GA / 4. Stock / Zimmer GA09P29
T +43 1 25077-6239
fachstelle@tierschutzkonform.at

Zur Kontakt-Seite