Die Fachstelle

Die Fachstelle für tiergerechte Tierhaltung und Tierschutz wurde aufgrund von § 18 Abs. 6 Tierschutzgesetz zur Erhöhung der Rechtssicherheit und der Verbesserung des Vollzuges hinsichtlich der tierschutzrechtlichen Haltungsbestimmungen eingerichtet.

Die Fachstelle prüft und begutachtet

  • Haltungs- und Stallungseinrichtungen sowie sonstige technische Ausrüstungen im Nutztierbereich
  • Unterkünfte und Zubehör sowie sonstige Einrichtungen im Heimtierbereich

Melden Sie sich bei uns!

Unser Team ist gerne für Sie da!

 

 

Fachliche Unterstützung bei der Bewertung von Heimtierzubehör im Praxiseinsatz:

 

canis-sapiens-logo

Mag. Ursula Aigner, tierschutzqualifizierte Hundetrainerin, Verhaltensbiologin und gerichtlich beeidete Sachverständige für Hunde http://www.canis-sapiens.at/

 

 

BernadetteAltrichterBernadette Altrichter, MSc, Verhaltensbiologin, ganzheitlich orientierte Hundeverhaltenstrainerin, Tierpsychologin 

 

 

4JEuxAlMm

Dr. med. vet. Christine Arhant, Dip. ECAWBM (AWSEL), Institut für Tierschutzwissenschaften und Tierhaltung

 

 

Veranstaltungen

Amazing Dogs Symposium
Datum: 27/04/2019

Vetmeduni Vienna: Tag der offenen Tür 2019
Datum: 25/05/2019

Kontakt

Fachstelle für tiergerechte Tierhaltung und Tierschutz
1210 Wien, Veterinärplatz 1
Gebäude GA / 4. Stock / Zimmer GA09P29
T +43 1 25077-6239
fachstelle@tierschutzkonform.at

Zur Kontakt-Seite