NEU: Folder über Hundehalsbänder & Info-Seite bzgl. Heimtierzubehör

Hurra! Unser neuer Folder ist fertig. Auch die neue Info-Seite zu tiergerechtem Heimtierzubehör geht in den nächsten Tagen online!

 

TitelseiteHalsbänderRahmenIn einer bis dato einzigartigen, wunderbaren Kooperation mit den Tierschutzombudsstellen Steiermark und Wien, der Wirtschaftskammer Österreich (Bundesgremium für den Zoofachhandel) und der Tierschutzorganisation 4 Pfoten sowie dem Bundesministerium für Gesundheit und Frauen ist dieses Gesamtprojekt realisiert worden.

 

Der erste Teil des Projekts war der Erstellung des neuen Folders gewidmet. Aufgrund der im Frühjahr dieses Jahres veröffentlichten Novelle des Tierschutzgesetzes und des darin festgeschriebenen Verbots von „Würgehalsbändern“ wurde akuter Informationsbedarf gesehen.

Im neuen Folder „Das passende Halsband für Ihren Hund“ haben Dr. Claudia Schmied-Wagner von der Fachstelle und Dr. Christine Arhant vom Institut für Tierhaltung und Tierschutz der Vetmeduni Vienna nun wieder wissenschaftlich fundierte Informationen gut verständlich und kompakt aufbereitet.

 

Als zweiter Teil des Projekts wird eine neue Info-Seite „Infos zu tiergerechtem Heimtierzubehör“ unter „Service“ auf www.tierschutzkonform.at erstellt. Auf dieser wird sich wesentliche Information aus den Foldern wiederfinden. Diese wird ergänzt durch wissenschaftliche Information aus der Recherchetätigkeit der Fachstelle sowie durch Hinweise aus den Verwendungsbedingungen bereits von der Fachstelle überprüfter Produkte. Auf die jeweils positiv bewerteten Produkte wird verlinkt.

 

Das Ziel ist es, Tierhalterinnen und Tierhalter fachlich fundiert zu informieren. Hierbei sollen die veröffentlichten Informationen auch von den mit Vollzug und Beratung im Bereich des Tierschutzes befassten Personen und Institutionen (wie Tierschutzombudsstellen, AmtstierärztInnen, ZoofachhändlerInnen, HundetrainerInnen etc.) eine Hilfestellung bieten.

 

Wir freuen uns auf viele Zugriffe auf die neue Info-Seite und den neuen Folder!

Wir danken allen Projektpartnern für Ihre Unterstützung und die wunderbare konstruktive Zusammenarbeit!

 

Das Team der Fachstelle

 

Artikel über Tierschutz-Kennzeichen in “tierisch-gut“

tierischgut_03_2017

 

Wir freuen uns über den aktuellen Artikel zum Tierschutz-Kennzeichen in der Herbstausgabe von

„tierisch gut“ – dem Tierschutzmagazin der Stadt Wien!

Nachzulesen auf Seite 23.

Kooperation mit Megazoo

Presseaussendung Megazoo vom 11.09.2017 „Megazoo Österreich macht Schluss mit tierschutzkritischem Heimtierzubehör“:

Vorreiter im Zoofachhandel setzt in Kooperation mit der Fachstelle für tiergerechte Tierhaltung und Tierschutz eine neue InitiativePressefoto

Megazoo Österreich mit seinen Märkten in Wien, Brunn, Leonding, Klagenfurt und Neu-Rum startet jetzt in Kooperation mit der Fachstelle für tiergerechte Tierhaltung und Tierschutz eine neue Initiative. Ab sofort berät und unterstützt die Fachstelle Megazoo, tierschutzkritisches Heimtierzubehör zu ermitteln und somit das Sortiment Schritt für Schritt zu verbessern. Außerdem werden in Zusammenarbeit mit den Herstellern gemeinsam optimale Produkte entwickelt, die den Anforderungen des Tierschutzgesetzes entsprechen. „Damit setzen wir einen wichtigen Schritt für den Tierschutz in Österreich“, betont Megazoo-Prokurist Holger Luer.

(mehr …)

Neuer Info-Folder: Der passende Maulkorb für Ihren Hund

Der neue Info-Folder der Fachstelle ist da!

Dr. Claudia Schmied-Wagner, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Fachstelle, und Dr. Christine Arhant vom Institut für Tierhaltung und Tierschutz auf der Veterinärmedizinischen Universität Wien haben umfangreiche Informationen über Maulkorbtypen und Materialien, wichtige Hinweise zum passenden Sitz sowie für richtiges Maulkorbtraining kompakt zusammengefasst. (mehr …)