Häufig gestellte Fragen

Wohin wende ich mich bei Fragen?

Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch unter +43 1 25077 – 6239 oder schreiben Sie eine E-Mail an: fachstelle@tierschutzkonform.at

Was kostet die Begutachtung eines Produkts?

Nähere Informationen dazu finden Sie unter Kostensätze. Bei Fragen sind wir gerne für Sie da!

Gerne besprechen wir auch mit Ihnen persönlich, mit welchen Kosten für die Begutachtung eines Produkts zu rechnen ist. Nehmen Sie im Falle von Fragen Kontakt mit uns auf!

Wie lange dauert eine Überprüfung im Heimtierbereich?

Das ist abhängig vom Produkt und der Auslastung der Fachstelle. Die Erfahrung hat gezeigt, dass bei einfachen Produkten wie Leinen, Maulkörben, Spielzeug, Transportboxen und dergleichen die Begutachtung inklusive Gutachtenerstellung üblicherweise in wenigen Wochen (4-8 Wochen) erledigt ist.

Bei komplexeren technischen Geräten kann die Überprüfung durchaus länger dauern.

Sie wirken jedoch an der raschen Abwicklung der Überprüfung Ihrer Produkte mit, indem Sie uns für die Bewertung notwendige Unterlagen wie Materialinformationen, Pläne, Betriebsanleitungen, allfällig vorhandene wissenschaftliche Studien etc. am besten gleich mit dem Antrag, jedenfalls aber auf unsere Nachfrage, zeitnah übermitteln.

Wie lange dauert eine Begutachtung im Nutztierbereich?

Das ist abhängig vom Produkt und der Auslastung der Fachstelle. Die Erfahrung hat gezeigt, dass bei nicht komplexen Fällen, bei welchen durch eine Begutachtung Vorort und Erfahrungen aus Referenzbetrieben etc. genügend Daten für die Bewertung gewonnen werden können, und auch entsprechende Literatur vorhanden ist, die Begutachtung in 1-3 Monaten abgeschlossen werden kann.

Länger dauert es, wenn eine umfangreichere Datenerfassung notwendig ist und kaum wissenschaftliche Literatur, Studien, etc. vorhanden sind, insbesondere auch in Fällen, in denen aufgrund der geringen bzw. unklaren Datenlage abgeklärt werden muss, ob nicht u.U. eine praktische Prüfung durch eine Prüfstelle erforderlich ist.

Nehmen Sie im Falle von Fragen Kontakt mit uns auf! Gerne informieren wir Sie aufgrund unserer Erfahrung wie lang die Überprüfung Ihres konkreten Produkts voraussichtlich in Anspruch nehmen wird.

Was ist dem Antrag beizulegen?

Die Beilagen haben das Produkt möglichst präzise beschreiben. Es sind genaue Abmessungen, Pläne, Konstruktionsdetails, Werbeschriften, Fotos und evtl. bereits vorhandene wissenschaftliche Untersuchungen und Prüfberichte etc. beizulegen.

Nach welchen Kriterien erfolgt die Bewertung?

  • Überprüft wird, ob die Produkte die rechtlichen Anforderungen erfüllen (Österr. Tierschutzgesetz samt Verordnungen sowie EU-rechtliche Vorgaben).
  • Die Prüfung erfolgt basierend auf den aktuellen Erkenntnissen aus Wissenschaft und Praxis, Vergleichen mit ähnlichen Produkten sowie durch Besichtigung der Produkte.
  • Berücksichtigt werden in anderen Staaten durchgeführte Prüfungen wie z.B. im Nutztierbereich die der Schweizer Prüfstelle (Zentrum für tiergerechte Haltung Tänikon und Zollikofen), DLG-Prüfberichte (Focus Test, Signum Test).
  • Erfahrungen aus der Praxis werden durch Erhebungen in Referenzbetrieben gewonnen.
  • Sind für die Bewertung weitere Daten erforderlich, können diese in Kooperation mit einer offiziellen Prüfstelle gewonnen werden.
  • Liegen ausreichende Informationen vor: Bewertung des Produkts in einem Gutachten der Fachstelle.